top of page
Bücherregal als Symbolbild für den Blogbeitrag.

Blog

Probleme beim Öffnen einer CSV Datei in Excel?

Aktualisiert: 22. Dez. 2023

Hast du eine CSV Datei erhalten und möchtest den Inhalt kurz überprüfen, bevor du diese in der Zielanwendung importierst?


Reflexartig öffnet man kurzerhand MS-Excel, um die CSV oder TSV Datei anzuschauen. Man will ja keine Zeit verlieren. Doch oft wird aus rasch, ein steiniger Weg, denn folgende Hürden können die gewollte Erstanalyse in Excel erschweren.



Ärger beim Öffnen einer CSV-Datei in Excel


Mögliche Probleme beim Öffnen einer CSV-Datei in Excel

  • Spezielle CSV-Formate, welche nicht den Systemeinstellungen entsprechen, machen das Einlesen zu einem Ratespiel.

  • Umlaute und andere Sonderzeichen werden falsch dargestellt, sobald das Text-Encoding von Excel nicht richtig erkannt wurde.

  • Die Sache wird nicht einfacher, wenn Excel unterschiedliche Wege zum Einlesen von Daten anbietet. Wenn man dies nicht täglicht nutzt, wird vermutlich die Frage aufkommen, wie hatte ich es zuletzt gemacht? Über die Funktion 'Textdatei öffnen', 'Daten abrufen' oder über 'Text in Spalten umwandeln'?

  • Mit Excel kannst du Dateien mit maximal bis zu 1'048'576 Zeilen resp. 16'384 Spalten öffnen.

  • Hat man die Datei endlich in Excel geöffnet, warten bereits weitere Schwierigkeiten: Gewisse Inhalte mit Zahlenkombinationen werden von Excel gerne falsch interpretiert. So hatte ich das Problem, dass Kunden- oder Sozialversicherungsnummern fälschlicherweise als Datum angezeigt wurden.

  • Selbst Zahlenwerte werden regelmässig falsch dargestellt, da in der Praxis oft die Dezimaltrennzeichen oder die Tausendertrennzeichen nicht mit den Einstellungen von Excel übereinstimmen.

Das Öffnen und Anzeigen von CSV-Dateien kann in MS-Excel wirklich mühsam sein. Musstest du ähnliche Erfahrungen mit Excel und CSV-Dateien machen? Sicherlich gibt es noch weitere Stolpersteine.



Mit einem guten CSV-Editor oder CSV-Viewer geht es rascher

Wenn du CSV- oder TSV-Dateien problemlos öffnen und rasch einsehen möchtest, ist es ratsam, einen dafür geeigneten Editor zu nutzen. In smasi CSV-Wizard ist ein möglicher CSV-Editor integriert, damit du eine Erstanalyse ohne Umwege durchführen kannst. Nachfolgend stelle ich nun die Vor- und Nachteile von einem guten CSV-Editor resp. CSV-Viewer anhand vom smasi CSV-Wizard vor:


Vorteile von einem CSV-Editor gegenüber Excel

  • Sobald du eine grosse Datei öffnest, werden die ersten Tausend Zeilen innert kürzester Zeit durch CSV-Wizard angezeigt. Dankdem kannst du das Format und den ersten Teil vom Inhalt ohne lange Wartezeiten begutachten; währenddessen der restliche Inhalt im Hintergrund eingelesen wird. Ist doch praktisch, oder?

  • Das CSV-Format wird in der Regel automatisch korrekt ermittelt. Sollte dies nicht der Fall sein, kannst du notfalls die Konfiguration beim Öffnen der Datei manuell definieren. Keine Änderungen von irgendwelchen Ländereinstellungen ist dafür notwendig.

  • Inhalte werde auf jeden Fall unverfälscht dargestellt. Die Daten werden genauso angezeigt, wie sie in der Datei vorliegen. Auch mehrzeilige Texte können sauber angezeigt werden. So kannst du die vorhandenen Inhalte garantiert richtig analysieren.

  • Sobald du den Editor von CSV-Wizard einsetzt, kannst du die praktischen Funktionen für die Bearbeitung der Daten direkt aufrufen. Dabei wirst du Schritt für Schritt sicher durch die ausgewählte Funktion geführt. Smart und simple.

Nachteile eines CSV-Editors im Vergleich zu Excel

  • Microsoft Excel ist mit Office 365 oft auf den jeweiligen Endgeräten direkt verfügbar. Bei einem externen CSV-Editor musst du das Programm zuerst installieren. Den smasi CSV-Wizard kannst du über den Mac App Store oder über den Microsoft Store jederzeit sicher und mühelos beziehen.

  • Ein CSV-Editor umfasst in der Regel nicht so viele Kalkulations- und Transformationsfunktionen wie Excel. Zudem fehlen Formatierungsfunktionen, weil das CSV-Dateiformat keine Formatierungen zulässt. Aber für eine Erstanalyse werden all diese viele Funktionen von Excel oft gar nicht benötigt.


Die Vorteile von einem CSV-Editor oder CSV-Viewer überwiegen aus meiner Sicht klar. Du musst lediglich die Einstiegshürde überwinden, um einen passenden CSV-Editor zu finden und zu installieren. Danach wird dir garantiert viel Ärger erspart.


Deshalb lohnt es sich, den smasi CSV-Wizard auszuprobieren.



 

Weitere Informationen


Aktuelle Beiträge

Comments


bottom of page